1. Schnell.  VisumCentrale ist darauf spezialisiert, Saudi Arabien Visa zu beschaffen und kann Ihnen dabei helfen, ein solches Saudi Arabien Visum zu bekommen.
  2. Bequem.  Eine Visumbeantragung über VisumCentrale ist der bequemste Weg, ein Visum zu bekommen. VisumCentrale kann Visa auch innerhalb eines Tages einholen. Täglich beantragen wir Saudi Arabien Visa bei den Saudi Arabien Konsulaten für die Einwohner aller 16 Bundesländer.

Saudi Arabien Visum FAQs

Wann ist die beste Zeit, mein Saudi Arabien Visum zu beantragen?

Die beste Zeit, Ihr Saudi Arabien Visum zu beantragen, ist 1-2 Monate vor Ihrem Abreisedatum. Für den Fall, dass Sie Ihr Visum kurzfristig benötigen, werden wir versuchen, Ihr Visum nach Ermessen des zuständigen Konsulates auf einem schnelleren Weg zu beantragen.

Muss ich meinen Reisepass einsenden, um ein Saudi Arabien Visum zu erhalten? Ist das Einsenden eines Reisepasses sicher?
In den meisten Fällen ja. In den meisten Fällen werden Sie Ihren originalen Reisepass, keine Kopie, an unser Büro senden müssen, damit wir Ihr Visum bearbeiten können. (Sie könnten von dieser Anforderung befreit sein, wenn Sie ein elektronisches Visum beantragen. Elektronische Visa sind nicht für alle Reiseziele verfügbar). Das Visum wird auf eine Seite in Ihrem Reisepass gestempelt; daher kann Ihr Visumantrag in den meisten Fällen nicht ohne Ihren originalen Reisepass bearbeitet werden. Wir empfehlen dringend, dass Sie Ihren Antrag gesichert senden, z.B. per Einschreiben oder Kurier, um Ihre wichtigen persönlichen Unterlagen zu schützen.

Beispiel für die Anforderungen an Businessreisen für ein Saudi Arabien Visum für deutsche Staatsangehörige. Für die für Ihren Wohnsitz gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion.

  1. Antragsunterlagen

    Nach der Auftragserteilung erhalten Sie von uns detaillierte Informationen zu den für die Bearbeitung erforderlichen Dokumenten:

    • Eine Kopie der Passangangabenseite
    • Biometrisches Passbild
    • Sonstige vorzulegende Antragsunterlagen 
    Um Ihre gescannten Dokumente sicher hochzuladen, nutzen Sie bitte folgenden Link: https://visumcentrale.de/upload-forms?service=saudiarabien

  2. Vorzulegende Unterlagen

    Sie erhalten von VisumCentrale detaillierte Informationen zu den Unterlagen, die Sie zu Ihrem Termin mitnehmen müssen. Je nach  beantragter Visumkategorie sind unterschiedliche Unterlagen erforderlich

  3. Konsulargebühren

    VisumCentrale wird die Bezahlung der Konsular- und Providergebühren für Sie übernehmen, wenn Sie den Antrag bei Ihrem Termin erfolgreich eingereicht haben. Der Gesamtpreis Ihres Visums hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Nationalität des Reisenden, der Visakategorie und der gewählten Zusatzservices. Die Gesamtkosten werden in Ihrer Rechnung detailliert aufgeführt

Beispiel für die Anforderungen an touristische Reisen für ein Saudi Arabien Visum für deutsche Staatsangehörige. Für die für Ihren Wohnsitz gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion.

  1. E-Visa Berechtigung

    Die Regierung von Saudi Arabien verlangt, dass Reisende Ihrer Staatsangehörigkeit ein E-Visum einholen. Reisende werden eine elektronische Genehmigung für die Einreise in Saudi Arabien von der Regierung erhalten. Es handelt sich um ein Äquivalent zum Visum, jedoch ohne Stempel oder Aufkleber im Pass. Um für ein E-Visum in Frage zu kommen, muss der Reisende:

    • Im Besitz eines Reisepass mit mindestens sechs Monaten Gültigkeit bei Einreise und einer für Sichtvermerke und Visa vorgesehenen, freien Seite sein
    • Ausreichende Geldmittel nachweisen
    • Hin- und Rückflugtickets nachweisen
    • Alle Anforderungen, die auf dem E-Visum Antrag angegeben sind, einhalten

    Füllen Sie dazu bitte das im Antragspaket erhältliche E-Visa Auftragsformular für Saudi Arabien aus und laden Sie dieses sicher über https://visumcentrale.de/upload-forms?service=evisas hoch

  2. Passfoto

    Ein digitales Foto im Passformat. Das Foto:

    • Muss einen weißen Hintergrund haben
    • Muss den Reisenden ohne Brille zeigen
    • Muss innerhalb der letzten sechs Monate aufgenommen sein
    • Muss im JPG-Format hochgeladen


    Nachdem Sie Ihren Auftrag bei VisumCentrale erteilt haben, laden Sie bitte Ihr digitales Foto zusammen mit Ihrem eVisa Auftragsformular über https://visumcentrale.de/upload-forms?service=evisas hoch

  3. Kopie der Passangabenseite des Reisepasses

    Eine gut lesbare Farbkopie Ihrer Passangabenseite. Der Pass muss mindestens sechs Monate über das Ablaufdatum des Visums hinaus gültig sein.

    Nachdem Sie Ihren Auftrag bei VisumCentrale erteilt haben, laden Sie bitte über https://visumcentrale.de/upload-forms?service=evisas hoch

  4. Krankenversicherung

    Die Regierung von Saudi Arabien schreibt vor, dass alle Anträge mit einer Krankenversicherungspolice von einem anerkannten Anbieter eingereicht werden. Die Krankenversicherung muss von einem saudi arabischen Versicherungsunternehmen ausgestellt sein. VisumCentrale wird die Krankenversicherungspolice für Sie bei Abschluss des E-Visum Registrierungsprozess einholen. Die Regierung von Saudi Arabien sieht eine Versicherungsgebühr von SAR 140 vor, die in der Visumgebühr beinhaltet ist.

  5. E-Visum Fragebogen

    Ein vollständig ausgefülltes Saudi Arabien E-Visum Antragsformular, das sich im VisumCentrale Antragspaket befindet.

    Nachdem Sie Ihren Auftrag bei VisumCentrale erteilt haben, laden Sie bitte über https://visumcentrale.de/upload-forms?service=evisas hoch

  6. Visumgültigkeit

    Ein E-Visum für Saudi Arabien erlaubt mehrmalige Einreise, hat eine Gültigkeit von einem Jahr und berechtigt zu einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen.

  7. Kinder und Jugendliche

    Antragsteller unter 18 Jahren müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

  8. Visabedingungen

    Alle Antragsteller müssen örtliche Gepflogenheiten und Umgangsformen einhalten. Bitte besuchen Sie diese Seite für mehr Informationen.

  9. Frühere Reisen nach China oder andere vom COVID-19 betroffene Gebiete

    Saudi Arabien hat die Visumausstellung für Antragsteller, die in China oder anderen vom COVID-19 betroffenen Gebieten waren, vorübergehend eingestellt.